Bilder Alt - Adenhoven 2

 

 

Zum vergrößern bitte auf da Bild klicken

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

Alte Turmstraße . Im Turm , hinter dem Tor , stand früher der Leichenwagen ( Kutsche ) .

 

 

 

 

.....und aus der anderen Richtung gesehen

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Dietrich Mülfarth Straße , links im Bild die Restauration Berg , das heutige Cafe Anno , und geradeaus im Bild die Restauration und Holzhandlung Peters .

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Markfestestraße / Ecke Jülicherstraße . Das Bild ist aus der Vorkriegszeit und zeigt u.a. die Gaststätte Theißen .

 

 

 

1943 , Ecke Jülicherstraße / Markfestestraße . Blick von der Gaststätte Theißen in Richtung Markfeststraße

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Vor der Alten Kirche , das Kriegerdenkmal zu Ehren der im ersten Weltkrieg gefallenen Aldenhovener .

 

 

Ebenfalls vor der Kirche , Datum und Anlass ist noch nicht bekannt .

 

 

 

Kommunionskinder 1942 auf dem Kirchhof, rechts ist die Kirche, im Hintergrund erkennt man die Gnadenkapelle

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Die Wasserburg Köttingen .Später dann Gut Köttingen und Köttinger Mühle. Heute besser als Gut Köttenich bekannt .

 

 

Familie Dahmen

 

 

Sehr schöne Frontalaufnahme des Herrenhaus von Gut Köttenich

 

 

 

Innenansicht des Herrenhaus

 

 

 

Blick vom Herrenhaus in den Innenhof

 

 

 

Blick vom Innenhof in Richtung Herrenhaus, welches im Krieg stark beschädigt wurde und auf dieser Aufnahme schon weitesgehend zurückgebaut wurde. Am linken Bildrand erkennt man einen Mercedes " Heckflosse " aus den 60èrn.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Alte Turmstraße - damals Crohnenstraße - vor dem Krieg. Links ist die Mauer vom Kirchhof, rechts befindet sich heute die Kreissparkasse, geradeaus ist die Alte Apotheke zu sehen

 

 

 

Alte Turmstraße im Jahr 1947, links befindet sich heute die Kreissparkasse, rechts das erste Haus ist das Haus Royen, das gehöft Beys davor ist im Krieg zerstört worden.

 

 

 

1943 - Die Alte Merzbachbrücke am Alten Rathaus

 

 

 

Hier aus einem anderen Blickwinkel

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Bahndamm / Im Dümpel , 1943

 

 

 

Bahndamm , Im Dümpel 1969

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Der Bahnhof, 1882 erbaut in den 20èrn

 

In den 70èrn

Und in den 80èrn, kurz vor seiner Außerbetriebnahme (1984) und dem späteren Abriss (1985). An selbiger Stelle befindet sich heute das Feuerwehr Gerätehaus.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

1950 , Kapellenplatz

 

 

 

Kapellenplatz , ca. 1951/1952 . Der Bau der Kirche schreitet voran .

 

 

Hier zwei Aufnahmen der Kapelle . Die Aufnahmen wurden 1951 von der Amtsfotografin Martha Kranz gefertigt . Die zu sehenden Baustoffe gehören zum Bau der neuen Kirche . Das auf beiden Bildern zu sehende Auto ist ein Ford Taunus G93A , der den Spitznamen " Buckeltaunus " getragen hat . Der Taunus war der erste , komplett in Köln entwickelte Ford , wurde 1938 vorgestellt und gebaut , und nach dem Krieg von 1948 bis 1952 in Köln weitergebaut . Es ist nicht auszuschließen , das das der Wagen der Fotografin ist .

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausschnitt der bemalten Empore der neuen Pfarrkirche. Das Bild zeigt den Herzog Phillipp Wilhelm von Jülich, der 1659 angeordnet hat, für die Pilger und Betenden in Aldenhoven eine Gnadenkapelle zu errichten. In der Hand hält er den Bauplan der Gnadenkapelle.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Ankunft der Barbara Glocke für die neue Kirche . Die Glocke wird zur Entladung des landwirtschaftlichen Anhängers vorbereitet , und unterzieht sich einem Klangtest .

 

 

 

Die Aufnahme zeigt den jungen Jürgen Faust vor der Glocke .

 

 

Die Barbara Glocke vor der Weihe und dem Einzug in den Turm .

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Altes Rathaus , 1956

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Kommunion , 1956 . Das Bild wurde von der Ecke Gartenstraße/Kapellenplatz in Höhe des Schuhaus Plum aufgenommen . Rechts auf der Wiese sieht man ein Werbeschild , an dieser Stelle befindet sich heute die Kreissparkasse , ganz links ist das Haus von Elektro Delonge .

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Schützenfest 1957 am Kapellenplatz , u.a. sind zu sehen Willi Schnabel , Leo und Jupp Korsten und Arno Küpper . Danke Marianne....;-)

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------